Landhaus im Lallinger Winkel Bayer. Wald

 

┬ź zur News-├ťbersicht

Fr├╝hlingserwachen im Bayerischen Wald

Erschienen am 12.04.2018 um 18:44 Uhr

Lalling, die Obstsch├╝ssel des Bayerischen Waldes

Fr├╝hlingserwachen im Bayerischen Wald. Die ersten Bl├╝ten entdecken und das Ergr├╝nen der Wiesen und W├Ąlder beobachten ist nach den dunklen Wintertagen Balsam f├╝r die Seele. Grade in Lalling, auch das Meran des Bayerischen Waldes genannt, ist der Fr├╝hling ein Erlebnis. Durch seine Lage, auf der R├╝ckseite von Bergen eingekreist und nach S├╝den zur Donauebene offen, herrscht hier ein besonders mildes Klima, das f├╝r den Obstanbau sehr g├╝nstig ist. Mit ├╝ber 100000 Obstb├Ąumen ist es eine wahre Bl├╝tenpracht durch die man da wandert. Das Landhaus Jakob liegt in einem kleinen Weiler in der N├Ąhe von Lalling, ein idealer Ausgangspunkt f├╝r sch├Âne Rundwanderungen im Lalling Winkel. Entlang der Milchstrasse ( die erste, f├╝r die Milchfahrzeuge geteerte Strasse) zum Obsterlebnispfad mit tollem Ausblick und Wissenswertem ├╝ber die Obstwelt. Danach noch kurz unseren k├Âniglichen Obstgarten, in dem jede unserer Lallinger Mostk├Âniginnen einen Apfelbaum gepflanzt hat, besichtigen, bevor es zur├╝ck ins Denkmaldorf Gerholling geht. Oder zum Feng- Shui Park, zum Engergietanken, einkehren im Kurparkst├╝berl mit Blick ├╝ber den See, weiter zur Lallinger Kneippanlage, um die m├╝den Arme und Beine wieder zu erfrischen und nach Hause zum Landhaus Jakob. Fr├╝hling in Lalling im Deggendorfer Land, das muss man gesehen haben!

 

 

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald